Zum Inhalt springen Zur Navigation springen Zum Fußbereich und Kontakt springen

Datenschutzerklärung EN

Wir legen höchsten Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dieser Daten durch uns erfolgt streng nach den Datenschutz-Bestimmungen. Das sind die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und andere Rechtsvorschriften. Die DSGVO verpflichtet uns, Ihnen die nachfolgenden Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten zu geben.

Verantwortlicher:

Join GmbH
Klausenerstraße 10a
39112 Magdeburg
Telefon: 0391 400 64 0
Fax: 0391 400 64 20
E-Mail: datenschutz@join.de
Web: www.join.de und www.ledox365.de

Datenschutzbeauftragter:

Mandy Herrmann
LGD Datenschutz GmbH
Rogätzer Straße 8
39106 Magdeburg
Telefon: 0391 55686322
E-Mail: datenschutz@lgd-data.de
Web: www.lgd-data.de

1. Wenn Sie Sich mit Anliegen an uns wenden

Sie können sich jederzeit mit Anliegen an uns wenden. Sie können das per Telefon, Brief, E-Mail, Fax oder persönlich tun. Außerdem haben wir auf unserer Website (www.ledox365.de) Webformulare. Die Daten sind stets freiwillig zu geben.

Damit wir Sie in Ihrem Anliegen, z.B. dem kostenfreien Test der LEDOX365 Demo unterstützen können, benötigen wir im Vorfeld einige Informationen von Ihnen, die wir bestenfalls in einer telefonischen Erstberatung erfassen.

Personenbezogene Daten:
  • Vorname
  • Nachname
  • Unternehmen
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Absendevorgangs
Zwecke der Verarbeitung:
  • Bearbeitung Ihres Anliegens
Rechtsgrundlage:
  • Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
  • Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bei freiwilligen Angaben
  • Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
Empfänger der Daten:
  • Geschäftsführung und interne Fachbereiche
  • Stellen, an die wir die Daten auf Ihren Wunsch weiterleiten
Aufbewahrungsfrist:
  • Nach der Beendigung der Bearbeitung werden die Daten archiviert.
  • Daten, die der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach 10 Jahren gelöscht.
Widerruf:
  • Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nehmen Sie per E-Mail-Kontakt mit uns auf, so können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Der Widerruf der Einwilligung und der Widerruf der Speicherung kann schriftlich an die genannte Adresse oder per E-Mail: sales@join.de erklärt werden.

2. Besucher unserer Website (www.ledox365.de)

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden automatisch folgende Daten verarbeitet:

Personenbezogene Daten:
  • IP-Adresse (Internet-Kenn-Nummer Ihres Gerätes)
  • Angaben, die Ihr Browser automatisch übermittelt (Betriebs-System Ihres Gerätes, Browser-Name, Browser-Version, letzte aufgerufene Seite, Verweildauer auf der Webseite, Datum und Uhrzeit)
  • Spracheinstellungen, Log-In-Informationen, Standort-/Umkreisinformationen, Eingegebene Suchbegriffe, Häufigkeit von Seitenaufrufen, Inanspruchnahme von Website-Funktionen
Logfiles:
  • Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Cookies:
  • Es wird ein sogenanntes „Session-Cookie“ gesetzt. Dieses ist technisch notwendig. Es wird nach Verlassen unserer Website durch Ihren Browser automatisch gelöscht.
  • Es wird das Analyse Cookie Google Analytics verwendet.
Zwecke der Verarbeitung:
  • Logfiles und technische Cookies: Betrieb der Website, Auswertung von Störungen
  • Analyse Cookie: Verbesserung der Qualität und Inhalt der Webseite durch Auswertung Ihrer Nutzung
Rechtsgrundlage:
  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Empfänger der Daten:
  • Logfiles und technische Cookies: Keine
  • Analyse Cookies: Drittland: Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Aufbewahrungsfrist:
  • Logfiles und technische Cookies: Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.
  • Analyse Cookie: 3 Monate
Widerruf:
  • Logfiles: Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich Ihrerseits keine Widerspruchsmöglichkeit.
  • Technische Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.
  • Analyse Cookies: Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie hier klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

2a.  SlimStats

Auf dieser Webseite nutzen wir das Plugin SlimStats zur Webseitenanalyse. Mit diesem Plugin erhalten wir einfache Statistiken zur Websitenutzung.

Personenbezogene Daten:
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Websitezugriff (Verweildauer, besuchte Unterseiten)
  • Anonymisierte IP-Adresse

Es werden keine Cookies gesetzt, auch ist eine Identifizierung einzelner Nutzer nicht möglich. Die erfassten Daten werden ausschließlich auf unserem Webserver gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Zwecke der Verarbeitung:
  • Analyse der Besucherströme auf unserer Webseite
  • Auswertung der Webseitennutzung
Rechtsgrundlage:
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung der berechtigten Interessen (Analyse und Auswertung der Websitenutzung).
Aufbewahrungsfrist:

426 Tage (14 Monate)

2b. Cookie Script

Dieses Cookie wird vom Cookie-Script.com-Dienst verwendet, um die Einwilligungseinstellungen für Besucher-Cookies zu speichern. Die Daten werden anonymisiert erfasst.

Personenbezogene Daten:
  • anonymer Schlüssel
  • die Wahl (akzeptieren oder ablehnen)
  • IP-Adresse (letzte Ziffern nach „.“ sind auf 0 gesetzt)
  • Datum und Uhrzeit der Zustimmung/Ablehnung
  • Seite, auf der die Einwilligung erteilt/widerrufen wurde
  • der Browser-Agent
Zwecke der Verarbeitung:
  • Der Schlüssel wird zusammen mit dem Zustimmungsstatus im Browser als Erstanbieter-Cookie namens „CookieScriptConsent“ JSON-verschlüsselter Form gespeichert. Diese Informationen werden später vom Dienst verwendet, um sich an die Auswahl zu erinnern. Der Schlüssel kann auch als Nachweis der Zustimmung verwendet werden. Der Schlüssel gilt nicht als persönlich identifizierbare Information.
Rechtsgrundlage:
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung der berechtigten Interessen
Empfänger:
  • Objectis Ltd., Laisves st. 60, LT-05120 Vilnius, Lithuania
Aufbewahrungsfrist:
  • Die Daten werden 30 Tage gespeichert

2c. Google Ads

Wir nutzen das Angebot von Google Ads Conversion, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Ads) auf externen Webseiten auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Ads Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass Google Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Wir verwenden die Remarketing-Funktion innerhalb des Google Ads-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzer unserer Webseite auf anderen Webseiten innerhalb des Google Werbenetzwerks (in der Google Suche oder auf YouTube, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Webseiten) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Webseite analysiert. Hierfür speichert Google Cookies auf den Endgeräten der Nutzer, die bestimmte Google-Dienste oder Webseiten im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese Cookies werden die Besuche erfasst. Die Cookies dienen zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Endgerät und nicht zur Identifikation einer Person.

Personenbezogene Daten:
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
  • Surfverhalten (gesuchtes Keyword, geklickte Anzeige, Surfverhalten auf unserer Webseite)
Rechtsgrundlage der Verarbeitung:
  • Die Datenverarbeitung erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote aufgrund Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Empfänger der Daten:
  • Interne Fachbereiche
  • Hauptdienstleistende: Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Übermittlungen in Drittstaaten sind möglich. Als geeignete Garantien wurden sog. Standardvertragsklauseln gem. Art. 46 DSGVO abgeschlossen. Für Drittländer/Unternehmen, für die ein Angemessenheitsbeschluss vorliegt, gilt der Angemessenheitsbeschluss ebenfalls. Weitere Informationen dazu befinden sich hier: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu_de.

Aufbewahrungsfrist:
  • Lebensdauer der Cookies: bis zu 180 Tage (dies gilt nur für Cookies, die über diese Webseite gesetzt wurden).
Widerruf:
  • Ihre Einstellung können Sie in den Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.
  • Zudem können Sie auch in Ihrem Browser alle Cookies deaktivieren, verwalten oder löschen.

2d. Google Tag Manager

Wir verwalten Website-Tags (Website-Code) mit Google Tag Manager. Der Einsatz des Google Tag Managers erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Services zu verwalten und kontinuierlich zu verbessern und Ihre Ladezeit zu reduzieren. Google Tag Manager implementiert nur einen Website-Code. Google Tag Manager selbst generiert keine Cookies und sammelt keine personenbezogenen Daten. Es integriert lediglich den Website-Code, den wir an anderer Stelle gespeichert haben und der zur Datenerhebung verwendet werden kann. Sie wird daher nur zur Erleichterung der Verwaltung des jeweiligen Codes verwendet, greift aber selbst nicht auf die vom Code verarbeiteten Daten zu.

2e. Google reCAPTCHA

Zur Absicherung vor Missbrauch von Formularen setzen wir Google reCAPTCHA von Google, Inc. ein. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) verantwortlich. Mit reCAPTCHA können wir feststellen, ob Sie ein Mensch sind und kein Roboter oder eine andere Spam-Software. Unter Spam verstehen wir jede auf elektronischen Weg zugesandte unerwünschte Information.

Nachfolgende Daten werden durch die Nutzung des reCAPTCHAs verarbeitet:
  • Referrer URL
  • IP-Adresse
  • Browser und Betriebssystem des Endgeräts
  • Maus- und Keyboardverhalten
  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
  • Spracheinstellungen
  • Bildschirmauflösung

Bei Verwendung des Google reCAPTCHAs lädt Ihr Browser dabei benötigte Daten von Google herunter. Dabei wird von Ihrem Browser eine Verbindung zu Google-Servern in den USA hergestellt. Von unserer Seite besteht ein berechtigtes Interesse, Google reCAPTCHA zu verwenden, um unser Online-Service zu optimieren und sicherer zu machen. Die dafür entsprechende Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen zur Verarbeitung durch Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

3. Dienstleister, Lieferanten und Kunden

Die meisten unserer Dienstleister, Lieferanten und Kunden benennen einen ihrer Mitarbeiter als Ansprechpartner. Die Kontaktdaten dieser Ansprechpartner werden bei uns wie folgt verarbeitet:

Personenbezogene Daten:
  • Namen
  • Firma, Firmenadresse
  • Funktion, Tätigkeit
  • Telefonnummer, Faxnummer
  • E-Mail-Adresse
Zwecke der Verarbeitung:
  • Absprachen zu beauftragten Dienstleistungen/Lieferungen
Rechtsgrundlage:
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO
Herkunft der Daten:
  • Mitteilung durch den Ansprechpartner selbst
  • Mitteilung durch eine andere Stelle des Dienstleisters/Lieferanten/Kunden
Empfänger der Daten:
  • Geschäftsführung und interne Fachbereiche
Aufbewahrungsfrist:
  • Nach Auftragserfüllung werden die Daten archiviert.
  • Die Daten im Archiv werden nach 10 Jahren gelöscht.
  • Es besteht keine Verpflichtung zur Übermittlung dieser Daten. Für die Dienstleistung/Lieferung ist die Verarbeitung auch nicht zwingend notwendig. Der Aufwand für Absprachen wäre ohne festgelegte Ansprechpartner aber unverhältnismäßig hoch. Außerdem wäre die Gefahr von Missverständnissen sehr groß. Daher besteht ein berechtigtes Interesse an dieser Verarbeitung.

4. Ihre Rechte

Sie haben bezüglich dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:
  • Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Löschung, wenn das rechtlich erlaubt ist (Art. 17 DSGVO)
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Erhalt Ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Art. 20 DSGVO)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) per E-Mail an: kontakt@join.de
  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)
  • Einige Verarbeitungen beruhen auf Ihrer Einwilligung (z.B. für die Bearbeitung eines Anliegens). In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen.

Ready to move forward with
your LEDOX365 CLM?